Giro 201123

Das Bild zeigt Ihnen unser Rabland. Rechts sind die Carabinieri. Unsere Straße ist neu belegt. Endlich! Im Hintergrund ist Partschins.

Das Wetter war heute günstig. Der Verkehr auch um die Zeit gegen 13 Uhr. Für gewöhnlich warte ich bei den Temperaturen bis Mittag. Montags kann Unsereins auch nicht eher raus. Auf unseren Hauptstraßen herrscht früh das totale Chaos. Wir sind heute nach Auer und von dort über Pfatten – Bozen zurück. Pfatten ist der Wohnort unseres alten Landesvaters und der Nachbarort unserer Landwirtschaftsschule. In der Nähe, in Laimburg, werden unsere Landwirte ausgebildet.

Ich habe jetzt das Cover etwas heller gestaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d